lisa.lims Module

Connect – Messgeräte flexibel anbinden

Mit lisa.lims „Connect“ können Sie sämtliche für den wirtschaftlichen und QS-konformen Laborablauf relevanten Messgeräte flexibel in lisa.lims einbinden. Mit dem Modul optimieren Sie Ihren Workflow unter Berücksichtigung branchen- und kundenspezifischer Anforderungen. Ebenso werden die Ergebnisqualität und die Wirtschaftlichkeit maßgeblich verbessert.
Die Geräteanbindung mit lisa.lims „Connect“ erfolgt durch einen mehrstufigen Prozess, der flexibel und in einem hohen Maße konfigurierbar ist. Alle modernen Geräte werden im Standard abgedeckt – individuelle Erweiterungen sind für spezielle Anforderungen jederzeit möglich.

lisa.lims connect

  • leichte Integration von Analysegeräten und Systemen aller Geräteklassen
  • Berücksichtigung des anwender- und unternehmensspezifischen Workflows
  • Reduzierung von Zeiten für Datenerfassung
  • direkte Integration und Einbeziehung der QS-Proben und Prozesse
  • Nachhaltigkeit und Wirtschaftlichkeit durch dynamisierte Anpassung an veränderte Arbeitsabläufe, Personalstrukturen und Methoden
  • Erfassung von Einzelwerten, Messreihen und Rohwerten für die Ergebnisberechnung
  • direkte Datenübernahme in das lisa.lims Dialogsystem
  • Einlesen standardisierter Ausgabedateien
  • ein großer Schritt in Richtung „lean laboratory“!