lisa.lims Module

Qualitätssicherung und Regelkarten

Statistische Auswertungen sind bei der Beurteilung der aktuellen Performance eines Prüfsystems oder eines Prozesses enorm hilfreich. Regelkarten stellen Qualitätsmerkmale durch eine Visualisierung über den zeitlichen Verlauf grafisch dar. Aus den vorhandenen Prozessdaten werden Warn- und Eingriffsgrenzen dynamisch berechnet. Auf jeden numerischen Wert kann in lisa.lims eine Regelkartenauswertung durchgeführt werden.

Für die Qualitätssicherung haben Regelkarten einen hohen Stellenwert, denn Abweichungen lassen sich sofort erkennen: Verlaufsauffälligkeiten wie z. B. fünf fallend oder sieben unter Mittelwert werden direkt dargestellt. Werden definierte Eingriffsgrenzen überschritten, können sowohl die Ursachen gefunden als auch Gegenmaßnahmen zeitnah ergriffen werden.

E

Integrierte Regelkartenauswertung von Kontrollproben mit verschiedenen Kartentypen:

  • Mittelwertkarten
  • Box-Whisker Grafiken
  • CUSUM
  • Standardabweichungskarten
  • Häufigkeitsverteilung