lisa.lims Module

Termin- und Kapazitätsplanung

Differenziert sehen, was an Laboraufträgen anliegt – zuverlässig planen mit realen Parametern:

Das Modul zur Termin- und Kapazitätsplanung stellt das Auftragsmanagement in serviceorientierten Laboratorien auf die Grundlage solider Daten und Fakten. Damit unterstützt es Erfahrung und Intuition der Laborleitung gerade dort, wo Faktoren wie ein zunehmender Kunden- und Mitarbeiterstamm, dynamische Auftragsvolumina, erhöhter Termindruck, zahlreiche Abteilungen und unterschiedliche Laborstandorte den Überblick bisher erschweren.

Ressourcen werden effizient genutzt und Überlast und Unterlast, mit all ihren wirtschaftlichen und organisatorischen Konsequenzen vermieden.

Das lisa.lims-Modul ermöglicht es, Informationen über vorhandene Ressourcen – personelle ebenso wie geräte- und verfahrensbezogene Ressourcen – derart auszuwerten, dass aktuelle Situationen aus sämtlichen auftragrelevanten Bearbeitungsschritten zuverlässig abgebildet werden.
Auf Basis dieser Informationen erstellt das Zusatzmodul eine gesicherte Termin-, Personal- und Gerätekapazitätsplanung mit wirtschaftlich optimaler Auslastung.