lisa.lims Module

Dokumentenladestation

Workflow-Optimierung mit der Dokumentenladestation

Mit der Dokumentenladestation automatisieren Sie die Übernahme von Dokumenten in lisa.lims. Basierend auf dem Dateinamen wird ein Regelwerk konfiguriert und die Dateien direkt in die lisa.lims Dokumentenverwaltung hochgeladen. Ihre Dokumente werden bestimmten lisa.lims Objekten zugeordnet, beispielsweise Angebote, Aufträge, Proben oder Prüfpunkte.
Vorschaubilder (Thumbnails) sorgen für Übersichtlichkeit und visuelle Unterstützung.

Alle für Ihren Workflow relevanten Dokumente sind damit eindeutig den entsprechenden Vorgängen zugeordnet und stehen recherchierbar in lisa.lims zur Verfügung.

Beispiele für Dokumente, die automatisiert übernommen werden:

i

Rohdaten (z. B. Chromatogramme oder andere Aufzeichnungen von Analysegeräten)

i

Auftragsbegleitschreiben

i

Formulare

i

Bilder

i

Mikroskop-Aufnahmen

Das sagen unsere Kunden:

Wir nutzen die Dokumentenladestation oft und gerne. Jedes Dokument wird in lisa.lims damit direkt einem Auftrag, einer Probe oder einem Prüfpunkt zugeordnet, und ermöglicht so die Dokumentation der verschiedenen Bearbeitungsschritte bzw. Untersuchungen. Diese Rückverfolgbarkeit ist für uns sehr wichtig, da wir als Grossverteiler besondere Regularien zur Qualitätssicherung erfüllen, und diese auch permanent überwacht und auditiert werden.

Die Nutzung der Dokumentenladestation spart Zeit und erleichtert die tägliche Arbeit. Informationen stehen durch das automatische Hochladen in die Datenbank schnell zur Verfügung.

Corinna Anders

LIMS-Managerin im Qualitätsmanagement, Coop Genossenschaft, Schweiz